Die FAC’T-Gruppe

Seit rund 10 Jahren ist die FAC’T Gruppe (www.factpartner.de) unser Partner für eine Vielzahl von Sekundär- und Tertiärleistungen. Dabei hat sich unsere Zusammenarbeit von der anfänglichen Übernahme unserer eignen Servicegesellschaft ESG für die Reinigung und Gastronomie bis zum heutigen Umfang kontinuierlich weiterentwickelt. Sie umfasst inzwischen zusätzlich die Begleitung bei allen Bauprojekten und technischen sowie medizintechnischen Planungsaufgaben, die Bewirtschaftung der Medizintechnik und der IT, das Management unseres eigenen Energieversorgers, die Bettenaufbereitung sowie Service- und Stationsdienstleistungen, Schreibdienste und die Patientenaktendigitalisierung und –archivierung sowie die Empfangsdienste.

Unser Krankenhaus und die FAC’T verbindet dabei weit mehr als eine klassische geschäftliche Partnerschaft: Gemeinsam arbeiten wir im Sinne einer integralen Prozessverantwortung (ipv®) auf die strukturellen und wirtschaftlichen  Ziele des Hospitals hin. Als eines der ganz wenigen Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen ist die FAC’T ipv®-zertifiziert und damit nachweislich für die Gestaltung und Verantwortungsübernahme für die Prozessen und Schnittstellen zwischen den medizinisch-pflegerischen und den technischen und infrastrukturellen Aufgaben qualifiziert.

Die FAC’T Gruppe übernimmt heute in über 70 Krankenhäusern freigemeinnütziger, öffentlicher und privater Träger sowie in mehr als 120 anderen Gesundheitseinrichtungen Verantwortung für Sekundär- bzw. Tertiärleistungen und macht diese zu ihren Primäraufgaben. So erhalten auch die Dinge, die für das Krankenhaus zwar unverzichtbar sind, jedoch dort nicht im Fokus stehen, die gleiche kompetente Aufmerksamkeit.